Kontakt | Spendenkonten | Vorstand | Impressum

Auf einen Blick



Geschäftsstelle



Leitbild



Ziele


Prinzipien



Arbeitsweisen



60 Jahre Chronik



Materialien



Bundesverband

DER KINDERSCHUTZBUND IST


ein eingetragener Verein
als gemeinnützig anerkannt
anerkannter Träger der freien Jugendhilfe
Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband

DER KINDERSCHUTZBUND HAT


500 Mitglieder
65 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
380 qualifizierte Ehrenamtliche, die in den Aufgabenfeldern Elterntelefon, Vormundschaften, Patenschaften für unbegleitete minderjährige Geflüchtete, Patenschaften für geflüchtete Familien, Familienpaten, Angebote in Hamburger Wohnunterkünften, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung tätig sind

DER KINDERSCHUTZBUND WILL


die Grundrechte und Interessen der Kinder vertreten
Projekte des Kinderschutzes durchführen
Maßnahmen zum Schutz gefährdeter Kinder ergreifen oder veranlassen
die öffentliche Meinung und das soziale Klima beeinflussen
Politik und Verwaltung zu kinderfreundlichen Entscheidungen anregen und bei der Planung und Durchsetzung solcher Entscheidungen beraten
durch Stellungnahmen, Broschüren und Ausstellungen die Öffentlichkeit informieren und somit
vorbeugend tätig sein

DER KINDERSCHUTZBUND IST TRÄGER VON PROJEKTEN, DIE


die Lebenssituation von Kindern und Eltern verbessern
die Familie entlasten
der Armutsproblematik entgegenwirken
den Schutz von Flüchtlingskindern gewährleisten
der Diskriminierung von Migranten entgegenwirken
therapeutische und lebenspraktische Hilfen zur Verfügung stellen

DER KINDERSCHUTZBUND FINANZIERT SICH DURCH


Mitgliedsbeiträge, Spenden und Bußgelder
Zuschüsse der Stadt Hamburg
Erlöse aus eigenen Veranstaltungen, wie z.B. Lotterien
Unterstützung von Fördervereinen und Stiftungen

WIR BRAUCHEN IHRE MITHILFE


durch Ihre Mitgliedschaft
durch Ihre Spende
durch ehrenamtliche Unterstützung in den Projekten
Ihr Engagement

Spendenkonten